logic praxis

Logic ist seit Jahren aus professionellen Tonstudios nicht mehr wegzudenken und mit der neusten Version "Logic Pro X" hat Apple eine weitere Marke in Sachen Preis-Leistungs-Sieger vorgelegt.

Dieser zweitägige Kurs vermittelt alle Kenntnisse, die zum Arbeiten mit Logic Pro X benötigt werden. Audio- und MIDI-Aufnahmen, Einsatz virtueller Instrumente und das grundsätzliche Bedienkonzept gehören zu den Inhalten.

Auch werden alle neuen Funktionen von Logic Pro X wie Flex Pitch, Smart Controls, Drummer, Drum Kit Designer und die neuen Plug-Ins behandelt sowie diverse Tipps und Tricks verraten, die so in keinem Handbuch stehen.

Selbstverständlich wird auch auf allgemeine Support-Fragen sowie individuelle Probleme und Fragen im Rahmen des Seminars eingegangen, so dass auch altgediente Logic-User noch viel Neues dazulernen können.

Das Seminar eignet sich optimal für Umsteiger, professionelle oder semiprofessionelle Produzenten, Musiker oder alle anderen, die sich intensiver mit Logic Pro X auseinandersetzen wollen.

Aktuelle Termine zum Seminar Logic Praxis in Trossingen
Datum25.11.2016 - 27.11.2016   >> Jetzt online buchen!
  • 25.11.16: 15:00 - 18:00 Uhr und 19:00 - 20:00 Uhr
  • 26.11.16: 09:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
  • 27.11.16: 09:00 - 11:30 Uhr
  • Netto-Seminardauer13:30 Std.
    Ort78647 Bundesakademie Trossingen
    Wegbeschreibung
    DozentFlorian Gypser
    Gebühr297.40 Euro
    KommentarPreis inklusive zwei Übernachtungen im Einzelzimmer und Vollpension! Übernachtungen im Doppelzimmer sind ebenfalls möglich. Eine zeitnahe Anmeldung wird empfohlen, um die Verfügbarkeit eines Zimmers zu garantieren. Die Anmeldung wird von uns an die Bundesakademie Trossingen weitergeleitet, Rechnungsstellung erfolgt über die Akademie. Vergünstigte Anreise für Bahnkunden auf Anfrage!

    Die Themen im Überblick:

    • Neuerungen in Logic Pro X
    • Die verschiedenen Arbeitsbereiche
    • Latenzeinstellungen, Plug-In-Latenzkompensation
    • Die verschiedenen Editoren: Piano Rolle, Event Liste, Hyper Editor
    • Verwaltung der Projekte
    • Drummer
    • Drum Kit Designer
    • Die Audio & MIDI-Plug-Ins
    • Flex Time & Pich 
    • Track Stacks
    • Das Logic Mischpult
    • Channel Strip- und Plug-In-Presets
    • Verschiedene Aufnahmeeinstellungen, Monitoring
    • Audioinstrumente und ihre Anwendung
    • Arbeiten mit Apple Loops
    • Praktische Tipps und Tricks zum Arbeiten und Produzieren mit Logic

    Zusätzliche Infos:

    Als Aufbaukurs zu diesem Seminar bieten wir den Hands On Logic-Workshop an.

    Ziel dieses Seminars:

    Dieses Seminar richtet sich an alle, die mit Logic arbeiten und das Programm verstehen und beherrschen wollen.